Lebensbegleitung nach indianischer Tradition
Andreas Vrana +43 676/435 56 96
Schamanismus nach indianischer Tradition
Direkt zum Seiteninhalt
Mein Bestreben ist, dir ein ganzheitliches GESUNDHEITs- und LEBENs Konzept in die Hand zu geben,
das als Fundament die Weisheiten der indianischen Völker und die Naturgesetze hat.
Schamanismus Andreas Vrana

Lebensbegleitung
nach indianischer Tradition

Man nennt mich Awáštelaka (gerne etwas tun)
Andreas Vrana Schamanismus
Schamanismus und Lebensberatung nach indianischer Tradition

Warum Schamanismus und Beratung nach indianischer Tradition?
Die innere Haltung der indigenen Völker ist, dass alles auf Mutter Erde vom großen Schöpfergeist beseelt ist. Alles was lebt, strahlt ein Fluidum von Energie aus. Ob Stein, Pflanze, Tier oder Mensch. Daher leben sie einem tiefen Respekt und Achtung vor jedem Lebewesen. Das indianische Volk lebt mit dem Rhythmus der Natur und deren kosmischen Gesetzen. Nichts und niemand lebt getrennt voneinander. Alles bildet eine Einheit. Sie achten Mutter Erde, und ehren Vater Himmel.


Das Leben, die Natur, so auch unsere körperliche und seelische Gesundheit ist auf Ordnung und Harmonie aufgebaut

Leidest du unter körperlichen Beschwerden oder Krankheit?
Leidest du unter den Druck mehr, mehr, mehr…

Vereinfache dein Leben, und ändere deine Sichtweise!
Du fragst dich: "Wie soll das gehen?"
Das Leben zu ändern, bedeutet, die Gedanken, die Gefühle und Handlungen zu ändern,
dass körperliche GESUNDHEIT und Seelen-GLÜCK entstehen kann.

In meiner Tätigkeit als Wicasa pezuta (Medizinmann) begleite ich Menschen bei ihren persönlichen Lebens- und Sinnfragen, dass sie wieder die Harmonie zwischen ihren materiellen als auch spirituellen Bedürfnissen finden. Zwischen Körper - Seele - Geist

"Du" statt "Sie"
In den verschiedensten Netzwerken als auch in Werbungen ist es gebräuchlich die Menschen mit "DU" anzusprechen. Für mich hat das "DU" die Bedeutung von Vertrauen und Nähe. Mit dieser inneren Haltung kommuniziere ich auf meiner Web Seite. Es ist ein Selbstverständnis, dass auch du mich mit dem Vornamen ansprichst. Wenn es für dich angenehmer ist, können wir im persönlichen Gespräch gerne das "SIE" verwenden. Das "DU" bedeutet für mich auch die Bruder- und Schwesternschaft der Menschen.





Ihre Daten werden dem Betreiber der Webseite durch den technischen Dienstleister ISHF nur zur Bearbeitung der Anfrage übermittelt. Datenschutz
Andreas Vrana, Lebensbegleitung nach indianischer Tradition | Handy:+43 676/435 56 96
Austria-3144 Wald, Auern 40|Telefon:+43 2745/241 61|E-Mail|Impressum|Design&Hosting by- ISHF
 Name 
 E-Mail* 
 
Newsletter Anmeldung
Zurück zum Seiteninhalt