Körperarbeit - Spirituelle Lebensbegleitung nach indianischer Tradition

Spirituelle Lebensbegleitung nach indianischer Tradition
Schamanismus nach indianischer Tradition
Direkt zum Seiteninhalt

Der Körper

Wenn man einen Überblick vom Körper haben möchte, werden alle Körpersysteme vom Anatom einzeln auf Schautafeln dargestellt. Der Bewegungsapparat, die Muskulatur,das Nervensystem, Herz- Kreislaufsystem, usw. Gemeinsam bilden sie die Einheit Körper. Alle Systeme wirken ineinander. Mangelt es in einen Bereich, hat das Auswirkungen auf den ganzen Körper.


Aufgabe des Körpers

Der Körper trägt das Leben, die Seele. Mit und durch den Körper hat die Seele die Möglichkeit zu erleben und zu lernen. Der Körper dient der Seele als Gefährt. Den Körper kann man auch mit einen Anzug vergleichen. Wir ziehen zu unterschiedliche Anlässen eine bestimmte Kleidung an. Ob es die Feuerwehr ist, der Taucher, die Hochzeitsgesellschaft, uvm. Das heißt, für bestimmte Umstände, braucht man eine bestimmte Kleidung. Der Körper ist für die Seele "das Gewand", das sie braucht, um Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln zu können.

Kann die Seele die Lebensumstände nicht mehr verarbeiten, oder hat es falsche Lebensprogramme, führt das zu körperliche Beschwerden.

Der Körper dient der Seele, Unterscheidungsvermögen zu lernen. Welche Nahrung tut mir gut und welche nicht. Dabei geht es nicht nur um feste Nahrung, sondern auch um die feinstoffliche Nahrung der Gefühle und Gedanken.


Der Körper hat die Gesundheit als Ziel.




Methode für den Bewegungsapparat

Die Wirbelsäule bildet die große Achse unseres Skeletts bzw. Bewegungsapparates. Die Wirbelsäule ist die Stütze unseres Körpers und ist Ausdruck unserer Persönlichkeit. Die Wirbelsäule ist mit einer Spiralfeder vergleichbar. Wirken körperliche und seelische Prozesse auf sie ein, verspannt sie sich.

Erkrankungen im Bewegungsapparat sind in den meisten Fällen mit Schmerzen verbunden. Die möglichen Ursachen sind Überbelastung, einseitige Fehlbelastungen, sowie entzündliche als auch degenerative Prozesse (Artritis/Arthose).
Akute, als auch chronische Beschwerden gehen mit der Bewegungseinschränkung einher. Diese wirken sich dann auch auf das benachbarte Gelenk aus, da es den Bewegungsmangel kompensieren möchte. Und deshalb überbelastet wird.



Die häufigsten Rückenschmerzen sind
  • Muskelverspannungen
  • Hexenschuss/Lumbargo
  • Bandscheibenvorfall
  • Ischiasschmerzen
  • Skoliose
  • Hals- Nackenbeschwerden
  • Morbus Bechterew (Spondylitis Ankylosans)
Ebenso kann die Halswirbelsäule Auslöser für Kopfschmerzen und Migräne sein.

Meine Behandlungsmethode ist eine Kombination
  • Dorn Methode
  • Aromapflege mit ätherischen Ölen
  • Energetische Behandlung

Behandlungsablauf

Bei der Voruntersuchung prüfe ich, ob eine Beinlängendifferenz, oder/und ein Beckenschiefstand und Wirbelverdrehungen vorliegen. Mittels der Dorn Methode werden die Wirbelverdrehungen korregiert.
In weiterer Folge liegt sich der/die KlientIn mit der Bauchseite auf die Liege.
Mit dem Aktivator wird der gesamte Körper in Schwingung gebracht.Dadurch bekommen die Musklen eine Tiefenentspannung.
Durch sanfte Berührungen gebe ich den Körper Impulse, damit sich die Energieblockaden lösen können. Durch das wiederholte Berühren spüren die meisten Menschen den verbesserten Unterschied während der Behandlung.
Es folgen sanfte Griffabfolgen. Während der Behandlung unterstützen mich ätherische Öle.

Dadurch werden folgende Aspekte angeregt
  • Die ätherischen Öle wirken schmerzlindern und entzündungshemmend
  • Das Kreislaufsystem wird angeregt
  • Das Lymphsystem wird gestärkt
  • Eingelagerte Schlackenstoffe werden gelöst
  • Die Gelenke erhalten wertvolle Nährstoffe

Diese alternative Heilmethode ist eine sehr effiziente Behandlung zu den klassischen Formen.

Details der Dorn Methode
Die Dorn-Methode ist nach seinen Begründer Dieter Dorn benannt. Er war Sägewerksbesitzer im Allgäu. Die Dorn Methode ist seit Jahrzenten eine bewerte, alternative Behandlungmethode im ganzen deutschsprachigen Raum.
Die Dorn Methode ist einfach zu erlernen, und ist gleichzeitig eine äußerst wirkungsvolle Methode zur Regulierung der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates. Sie ist sehr effizient bei Wirbelsäulen- und Gelenksprobleme.

Dauer: ca. 50 min.
Ihr Betrag: € 60,-
mitzubringen: 1 Bade- und 1 Handtuch


Wichtig
Ich bin kein Arzt und habe keine schulmedizinische Ausbildung. Die schamanische und energetische Behandlung kann keine medizinische Behandlung ersetzen. Die Energiearbeit kann allerdings jede andere Therapie positiv unterstützen.


Rufen Sie mich an! +43 676 435 56 96





Andreas Vrana, spiritueller Wegbegleiter und Schamanismus nach indianischer Tradition
Austria-3144 Wald, Auern 40|Telefon:+43 2745/241 61|Handy:+43 676/435 56 96|E-Mail|Impressum|MADE WITH ISHF
Zurück zum Seiteninhalt